Verein

 

 

 

„iThemba elitsha“ ist ein Projekt des gemeinnützigen Vereins „iThemba elitsha – neue Hoffnung e. V.“ mit Sitz in Köln. Ihre Spenden sind daher steuerlich abzugsfähig.

Die Projektinitiatorin Simone Dimmerling und die Vereinsmitglieder verfolgen das Ziel, den Kindern und Jugendlichen im Township der südafrikanischen Kleinstadt Kleinmond durch das Betreiben eines Jugendzentrums und einer geplanten Suppenküche einen sicheren Platz im Leben zu schaffen.

Das Projekt wird in enger Zusammenarbeit mit der lokalen Nichtregierungsorganisation „Child Welfare“ und in Kooperation mit dem gemeinnützigen Verein „Themba Labantu e. V.“ umgesetzt.

Simone Dimmerling im Januar 2018 beim Benefizkonzert in Köln-Ehrenfeld zugunsten des Care Centers

Unsere Kooperationspartner:

Weitere Unterstützer: